SchlagwortOS

Betriebssystem Klischees

Weil Windows 7 sicherer ist als Mac OS und Linux, trug Microsoft mit seinem Produkt den Gesamtsieg davon. Das Fazit der Tester: «Techniker setzen auf Linux, Leute mit Hang zum Designrechner auf Apple und die restlichen 80 Prozent der User sind mit dem neuen Windows 7 nicht nur gut beraten, sondern auch sicherer und schneller unterwegs.»

Quelle: «Chip»-Test: Windows 7 sicherer und besser als Snow Leopard

Wieso sollte ich diesen Test überhaupt lesen, wenn das Fazit dem üblichen Klischee der Betriebssysteme entspricht.
Warum werden bei einem stabilen und schnellen System wie Mac OS X Snow Leopard immer nur die Design/Style Eigenschaften hervorgehoben?

Hier fragt sich mal wieder wie aussagekräftig solche Tests überhaupt sind und ob ein anderes Ergebnis überhaupt in einem reinen Windows-Magazin präsentiert würde.

Erste Eindrücke Macbook Pro 13″

Dieses Wochenende hatte ich die Gelegenheit ein neues Macbook Pro 13″ einzurichten.

Mit dem Studienbeginn, war es nun für meine Schwester Zeit, sich einen neuen Laptop zu kaufen.

Für mich war schon zu Beginn klar, das es ein Modell aus dem Angebot des Neptun-Projekts der ETH Zürich sein soll. Zum einen wegen der guten Preise, zum andern wegen der 3-jährigen Garantiezeit, welche ohne Aufpreis im Angebot enthalten ist.

Nach einiger Überzeugungsarbeit meinerseits, habe ich sie zu einem Macbook Pro überreden können.

Quelle: Apple – MacBook Pro – Technische Daten für das 13″ MacBook Pro

Nun musste ich also die nötige Software installieren und das System konfigurieren, damit die zuvor verwendeten Applikationen wieder vorhanden waren.

Zusammenfassend eine Liste meiner Eindrücke:

  • Die Software Installation ist ungewohnt einfach und wesentlich schneller als bei jedem Windows-System.
  • Die Startzeit ist unglaublich schnell, was mit Windows bisher 2-3 Minuten dauerte, ist im OS X innerhalb einer Minute geladen.
  • Grosszügige Software Grundausstattung mit dem iLife Softwarepaket.
  • Gute Verarbeitung des Gehäuses, das Notebook ist sehr leicht. Die Tastatur ist angenehm bedienbar.
    Hier fehlen mir allerdings einige Tasten, z.B. Home, End, Delete, Page Up / Down.
  • Die Akkukapazität ist toll, ohne das Notebook einmal zu laden habe ich einige Stunden daran arbeiten können.
  • Was der Tastatur fehlt wird aber grösstenteils mit dem Multitouchpad wett gemacht. Die Mausgesten mit mehreren Fingern sind praktisch und beschleunigen den Workflow.
  • Die Windows Installation über Boot Camp funktionierte nun beim ersten mal, nicht wie im letzten Jahr bei einem Kollegen nach etwa 10 versuchen.
  • Praktische Desktop Effekte, wie Gesamtübersicht der Fenster oder das Dashboard.
  • Installation des Druckers innerhalb von 5min abgeschlossen, funktioniert wunderbar.

Fazit: Ich bin rundum begeistert von dem Gerät, sei es die Hardware wie auch die Software, insbesondere eigentlich vom Betriebsystem Mac OS X Snow Leopard selbst.

Windows 7 vs. KDE4

http://www.ubuntu-center.de/804/ist-das-windows-7-oder-doch-kde-4/

Ja, was ist es den nun? Natürlich KDE4, die Reaktionen waren auf jedenfall amüsant.

Ein Dank an Raffi für den Link zum Bericht.

© 2019 Schmidi

Theme von Anders NorénNach oben ↑